Ankündigung/Einladung 7at7 mit Thema "Braucht Nachhaltigkeit Digitalisierung"

Von sva:

Hallo,

am 7.9. um 19 Uhr ist unser nächstes 7at7.ch
(zur 7at7-Reihe allgemein siehe PS :slight_smile: )

Das Thema ist „Braucht Nachhaltigkeit Digitalisierung“ und wir laden
Dich als (Online- oder Offline) Teilnehmer:innen ein, zur Frage:

Sind digitale Technologien…
… Werkzeug für den Kampf gegen die Klima- und Biodiversitätskrise,
ohne dessen der Kampf sowieso verloren wäre?
… zusätzliche Ressourcenfresser, die zu einer De-Humanisierung führen
können ohne wirkliche Probleme zu lösen?

Der Abend soll mit einer „Podiumsdikussion“ beginnen - mit einem starken
Focus auf „what do we do now?“ -, danach gehts in eine offene
(moderierte) Diskussion mit allen Anwesenden; insgesamt ca. einer Stunde.

Melde dich bitte recht bald, wenn du am „Podium“ teilnehmen möchtest, es
gibt nur eine beschränkte Anzahl von Plätzen. Falls Du nicht am Podium
teilnehmen möchtest, freuen wir uns dennoch sehr über Deine Teilnahme im
offenen Teil!

Während der Debatte können Argumente, Standpunkte, Ideen in den „Shared
Notes“ des BBB eingetragen werden - hinterher fassen wir die wichtigsten
Ergebnisse zusammen und stellen sie auf 7at7.ch als Arbeitspapier zur
Verfügung.

Wir suchen auch noch weitere Personen, die uns bei den „Shared Notes“
und der allg. Moderation unterstützen möchten :slight_smile:

Das wichtigste in Kürze:

  • Montag, 7.9. um 19 uhr im BBB der Digitales Gesellschaft, kurz-URL:
    https://L200.digital oder physisch in der https://Langstrasse200.ch
  • ca. 30-45 Minuten Podiumsdiskussion
  • ca. 30 Minuten offene Dikussion (kann ggf hinterher informell
    weitergeführt werden)

Eine Ankündigung zum Event ist bald auf 7at7.ch online, dort sammeln wir
dann auch die Teilnehmenden.

Liebe Grüsse,
panos, nana und sva

sva hakt nach wie bei uns der Stand bezüglich 7at7 nächste Woche ist. Ist wer dabei (aktiv/passiv)?

Ich versuche passive als Zuschauer dabei zu sein. Sollte auch irgendwie zeitlich gehen.

Bei mir reicht es auch nur für die passive Teilnahme, aber immerhin.