Schlüsselverfolgung

@raphael hatte die wirklich geniale Idee, einfach an den Schlüssel von Chris Büro nen QR-Code dranzuhängen, den jeder Mensch einfach scannt wenn er/sie/es den Schlüssel bekommt und dann auf eine Seite weitergeleitet wird, auf der diese Person dann einfach den Namen eingibt (und ggf. ne Kontaktmöglichkeit) - was dann wiederum irgendwo für die fff-Mitglieder ersichtlich ist, damit jemensch immer weiß, wo der Schlüssel gerade ist…

Ich glaube, das wäre echt nicht so kompliziert aufzusetzen - wäre nice, wenn da jemensch mal paar Minuten Zeit für findet - (entweder gleich als GitLab Pages Projekt - wobei ich nicht weiß, wie einfach so persistente Sachen ohne php machbar sind) - und sonst einfach den Code in nem Repo hosten und dann kann ich das einfach mit auf koyama packen, das ist nicht so das riesige Ding.

@stuebinm
@hexchen
@octycs

Hat jemensch von euch vielleicht Lust, sich da mal bisschen hinzusetzen (ggf. auch so hübsch machen mit css, dass man das auch auf mobile und so richtig verwenden kann)

Hey, ja, ich hätte Lust das zu machen. Ich schau mal dass ich was zum laufen bekomme und dann können wir uns ja ums Deployment kümmern.

2 „Gefällt mir“

Ich hab mal auf meinen Server deployt was ich die letzten Tage so gemacht hab: https://oct.re/py5VUDbtC0k53. Eigentlich hatte ich noch einen noch nicht ganz fertigen Telegram Bot gemacht, aber der läuft noch nicht auf meinem Server. Aber Frage ist ob das überhaupt noch relevant ist, nachdem Chris ja wieder sein Büro wohl nutzt und so? Edit: Das Passwort ist „test“

1 „Gefällt mir“

Sehr sehr cool - ja der Tracker ist mMn immer noch sinnvoll, weil wir immer noch einen haben und meines Wissens nach den Raum an sich auch noch nutzen dürfen - auch wenn Chris eben da ist.

edit:
Willst du das weiter auf deinem Server laufen lassen oder sollen wir das auf koyama (Den mit dem ganzen System hier drauf) packen?

Weil’s denk ich keine Prio hat werd ich das Projekt kurz bis zum 16.3 pausieren und dann kann ich den Rest fertig machen und das repo auf das Infra4Future GitLab tun. Wo wir das laufen lassen ist mir egal, ich kann’s auch auf meinem Server laufen lassen. Können wir ja im nächsten Plenum besprechen

2 „Gefällt mir“