Self-organised Session zu Unis, Zoom, und Datenschutz

Idee aus der mumble-diskussion von gestern: eine self-organised session in der divoc-Liste Ende dieser Woche über Semesterstart, online-Lehre und dafür verwendete Tools — da Studis (zumindest an der TUM) gerade dazu gezwungen werden den Bedingungen von Zoom zuzustimmen ist das evtl. nicht DSGVO-konform und damit evtl. auch rechtlich angreifbar.

Idee der Session wäre dann glaub ich uns mal umzuhören ob das anderswo auch so ist und ob Menschen Lust haben, dagegen was zu machen (@jan hast du noch ergänzungen?).

Noch zusätzliche Vorschläge? Ideen? Kritik am Konzept? (Titel gibt es auch noch keinen …)

1 „Gefällt mir“